Home

AVANTI – Internationale Ärztegesellschaft für Alternative Psychiatrie
und Echte Psychotherapie

Avanti enthält Anti (lateinisch), da wir die Haltung der Opposition der Anti-Psychiatrie der 60-er Jahre gegen eine einseitige Lehrmeinung weitertragen wollen in ein neues Jahrtausend hinein.

Avanti steht aber auch für Avant (französisch), weil wir uns als die ewige Avantgarde verstehen, bezüglich der Entfaltung des Bewusstseins überhaupt.

Avanti bedeutet aber auch Avanti (italienisch), vorwärts! Damit drücken wir aus, dass wir weiterwollen, voran zu einem sich immer erneuernden Verständnis von Heilung, von Miteinander, von planetarem Denken und Fühlen.

Avanti als Wort vereinigt daher in sich mehrere Sprachen und Kulturkreise – dies soll unsere internationale und globale Einstellung in Bezug auf Zusammenwirken ausdrücken. Denn obwohl eine Ärztegesellschaft, begründet von Ärzten, sollen in ihr jeder und jede, die sich für eine fortschrittliche und menschengerechte Psychiatrie und Psychotherapie interessieren und einsetzen wollen, ihre Kraft einbringen und mitwirken können.

Kurzporträt

Die Internationale Ärztegesellschaft für Alternative Psychiatrie und Echte Psychotherapie AVANTI versteht sich als Organisation, welche allen nach Erneuerung und Bewusstseinswachstum strebenden Kräften ein Gefäss sein kann, um sie zusammenzuführen und zu organisieren.

Sie strebt eine Zusammenarbeit mit allen anderen Ärztegesellschaften und sonstigen Gruppierungen, die sich für ähnliche Themen interessieren, an. Avanti setzt sich ein für eine gründliche, auf Selbsterkenntnis beruhende Ausbildung von Therapeuten, für eine aufdeckende Psychotherapie welche sich der konsequenten Wahrheitsfindung verschrieben hat, für das Ergründen und Erforschen von Tabuthemen wie Liebe, Sexualität, Geld, Macht und Bewusstsein, für den Einsatz der Psycholyse in der Psychotherapie, für das Recht, in diesen Bereichen zu forschen und zu experimentieren und vor allem für einen freundlichen, friedlichen, respektvollen und kollegialen Umgang miteinander, nicht nur in Fachkreisen, sondern weltweit.